Fandom

WulffPlag

Dirk Rossmann

107Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Zur Person

ROSSMANN eröffnet am 4.2.2010 in Oberau.jpg

Filiale der Drogerie Rossmann vor der Eröffnung (Oberau)

Wikipedia: Dirk Rossmann

Rossmann gehört zur bekannten Männerriege im Garten Maschmeyers. Man trifft sich öfters. Am 17. August 2009 berichtete die "Bild-Zeitung" von einer pompösen Party von Rossmann im Heide Kastell Iserhatsche. "Auch unter den Gästen gesichtet: VW-Nutzfahrzeuge-Chef Stephan Schaller, MHH-Professor Christian Krettek, 96-Präsident Martin Kind, 96-Star Altin Lala, Scorpions-Sänger Klaus Meine, Welfenprinz Heinrich von Hannover, Regionspräsident Hauke Jagau."[1]

Bettina Wulff wechselte 2009 beruflich bekanntlich zu Rossmann. Nach der Wahl Christian Wulffs zum Bundespräsidenten am 30. Juni 2010 gab sie diese Tätigkeit auf.

"Auch bei ihrem Arbeitgeber Rossmann gibt sie sich bescheiden. Sie schrieb Artikel für die Mitarbeiterzeitung über Jubilare, Filialeröffnungen, Pflegecremes. „Sie hat sich ohne Sonderrolle in den Arbeitsalltag eingefügt“, bescheinigt ihr der Chef, Pressestellenleiter Stephan-Thomas Klose. „Doch natürlich haben wir durch Frau Wulff Kontakte und Gesprächspartner bekommen, die sonst vielleicht nicht für unser Magazin zur Verfügung gestanden hätten.“ Vor Peter Hahne hatte sie Klaus Meine und Rudolf Schenker, die beiden Köpfe der Scorpions, interviewt, „Die Weltrocker“ lautet der Titel. Im Text stellt Bettina Wulff Fragen wie „Bei welcher Musik können Sie besonders gut entspannen?“. Firmenchef Dirk Rossmann sagt, er sei betrübt über den Abgang seiner Angestellten. „In Krisenzeiten bringen wir bei Rossmann aber gerne dieses Opfer.“"[2]

Rossmann ist mit Wulff gut befreundet. Im ZDF bei Maybrit Illner äußerte er sich mitunter sichtlich erregt.[3]

Am 18. Februar 2012 berichtete "Welt Online" über Günther Jauchs Late-Night-Sendung am 17. Februar 2012 um 21.00 Uhr im ARD.

Über Wulffs Rücktritt diskutierte Günther Jauch mit: Claudia Roth (Die Grünen, Bundesvorsitzende) Günther Beckstein (CSU, ehemaliger Ministerpräsident des Freistaats Bayern) Gerhart Baum (FDP, ehemaliger Bundesminister des Innern) Nikolaus Blome (Leiter Hauptstadtredaktion "Bild") Dirk Rossmann (Unternehmer) und Hans Herbert von Arnim (Verfassungsrechtler).
""Ist jemand von Ihnen der Meinung, der Rücktritt sei ein Fehler gewesen?“ Schweigen. Sogar der Unternehmer Dirk Rossmann hielt den Schritt für richtig – und das, obwohl Rossmann als Freund der Familie Wulff eingeladen war und diese Rolle so ernst nahm, dass er Mühe hatte, seine Emotionen im Zaum zu halten und gleichzeitig eine stichhaltige Argumentation hinzubekommen." [4]

Einzelnachweise

  1. Bild.de: Drogerie-König Rossmann Promi-Party pompös vom 17.08.2009.
  2. Hannoversche Allgemeine: Bettina Wulff – die jüngste First Lady Deutschlands vom 02.07.2010
  3. ZDF: "Wo leben wir denn?" vom 26.01.2012
  4. Welt Online: Sogar Wulffs Pflichtverteidiger findet Rücktritt okay vom 18.02.2012

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki